Der Fahrspaß beginnt, wo der Asphalt aufhört

Faszinierende Automobile bietet ideale Reisewagen für Jäger, Angler und Reitsportler

Elbe-Elster. Beschaulich, naturnah und waldreich – Brandenburgs Süden ist wild und idyllisch. Überall dort, wo man die ausgetretenen Pfade verlässt. Wer es ursprünglich mag, wird die verborgene Schönheit dieses Landstriches jenseits der touristischen Pilgerstätten entdecken. Abenteurer finden hier, wonach sie suchen. Mit den richtigen Fahrzeugen dafür ist Faszinierende Automobile im Autohaus Elfeldt aus Herzberg ausgestattet.

Die Stärke des Automobil-Händlers ist sein athletisches Angebot: Sport- und Geländewagen, SUV und Klassiker sind hier zu Hause. Verkaufsberater Ralf Piro hört zu und empfiehlt punktgenau, wenn der Kunde aktiven Fahrspaß bevorzugt.

„OutdoorFreunden lege ich für anspruchsvolle Fahrbedingungen gern Land Rover, Porsche, Opel SUV oder Jeep Modelle ans Herz. Die Autos müssen eine harmonische

Geländeuntersetzung garantieren und Federungskomfort mitbringen. 4x4 Allrad gehört genauso wie eine bedienerfreundliche Bordtechnik zur Grundausstattung“, sagt Piro und zeigt auf

einen schwarzen Jeep Cherokee Grand unlimited.

Bereits ein flüchtiger Blick verrät, dieses Fahrzeug lässt gern seine Muskeln spielen. Bodenwellen und Querrinnen haben dank Luftfederung keine Chance. Durch Wald und Wiese zu fahren, ist mit diesem Auto genauso bequem, wie den Tannhäuser in einer Theaterloge zu genießen. Lederausstattung, Armlehne, Klima-Automatik und Regensensor – echter Fahrkomfort muss genau so aussehen.

 

Neben den sportlichen Zugpferden handelt Faszinierende Automobile auch mit Reisemobilen und echten Liebhaberstücken, die in der Traditionswerkstatt vom Autohaus Elfeldt in Handarbeit und mit Herzblut restauriert werden. Ein himmelblauer lichtdurchfluteter VW Bulli in weißer Lederoptik ist der perfekte Begleiter für den Ausflug aufs Land.

„Wir sind Automakler. Der Kunde bestimmt unser Angebot. Verkauf, Ankauf, Reparatur und Vermietung sind unser tägliches Fitnessprogramm, mit dem wir unsere Kundschaft für uns gewinnen“, versichert Ralf Piro. Dort, wo Automobile begeistern, steigt er ein und betätigt die Zündung. Per Handy öffnet er einen Tesla Model S und verabschiedet sich.

 

 

Der nächste Kunde wünscht eine Probefahrt ins Grüne.